BIM-Lösungen mit nachhaltigem Einfluss
auf die Effizienz

BIM-Lösungen mit nachhaltigem Einfluss
auf die Effizienz

BIM-Lösungen mit nachhaltigem Einfluss
auf die Effizienz

BIM-Lösungen mit nachhaltigem Einfluss
auf die Effizienz

Webcast Geschäftführung IT-Leitung Finanzleitung kostenfrei

25.04.202414:00 Uhr bis 15:30 Uhr

BIM-Lösungen mit nachhaltigem Einfluss auf die Effizienz

Arbeit erleichtern und Ergebnisse verbessern

Diese Veranstaltung richtet sich an Entscheidungsträger in Bauunternehmen ab 50 Beschäftigten, ob Geschäftsführer, IT-Leiter, kaufmännische Leiter, Bauleiter oder Kalkulanten.

Das Ziel der Veranstaltung ist es, einen Überblick über den Einsatz von BIM-Lösungen zu geben. Dabei werden sowohl aktuelle Zahlen des Marktes, Einsatzmöglichkeiten, Erfahrungsberichte und Praxisbeispiele vorgestellt.

BIM-Lösungen tragen dazu bei, Abläufe zu optimieren, die Kommunikation unter den Beteiligten zu verbessern und datengestützte Entscheidungen zu treffen. Dadurch können Bauprojekte termingerechter, kosteneffizienter und mit höherer Qualität abgeschlossen werden.​

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren von Anwendungsexperten und aus Praxisberichten, wie Tools für das digitale Bauprojektmanagement ihren Beitrag dazu leisten, nachhaltige Effizienzgewinne zu ermöglichen.

Konkrete Beiträge bestehen dabei zum Beispiel in der Echtzeit-Überwachung von Bauphasen, im Dokumentenmanagement, im Bereich Kommunikation und Kollaboration, bei der Steigerung von Transparenz und im Änderungsmanagement.​

Registrieren Sie sich direkt hier:

Registrierung

Mit einem * markierte Angaben sind Pflichtfelder.

Agenda

14:00 Uhr: Begrüßung
Martin Schmiedel, GFKD AG

14:05 Uhr: Aktueller Status und Herausforderungen
Dr.-Ing. Ines Prokop, BVBS Bundesverband Software und Digitalisierung im Bauwesen e.V.

14:20 Uhr: Praxisrelevante Forschungsergebnisse
Dipl.-Math. Stefanie Samtleben, Fraunhofer IFF

14:35 Uhr: BIM und Nachhaltigkeit im Unternehmenskontext
Heinz-Michael Ruhland, NEVARIS Bausoftware GmbH

14:55 Uhr: Kundeninterview & Praxisbeispiel
Klaus Teizer, Geschäftsführer Vollack Gruppe

15:10 Uhr: Diskussion

15:30 Uhr: Verabschiedung
Martin Schmiedel, GFKD AG

Referenten

Dr.-Ing. Ines  Prokop

Dr.-Ing. Ines Prokop
Geschäftsführerin, BVBS Bundesverband Software und Digitalisierung im Bauwesen e.V.

Dr. Ines Prokop ist Geschäftsführerin des BVBS Bundesverband Software und Digitalisierung im Bauwesen e.V. Seit über 30 Jahren engagiert sie sich für das Bauen und die Bauwelt. Sie ist überzeugt, dass die aktuellen Herausforderungen wie bezahlbares, nachha ...

Dr. Ines Prokop ist Geschäftsführerin des BVBS Bundesverband Software und Digitalisierung im Bauwesen e.V. Seit über 30 Jahren engagiert sie sich für das Bauen und die Bauwelt. Sie ist überzeugt, dass die aktuellen Herausforderungen wie bezahlbares, nachhaltiges und ressourcenschonendes Bauen nur mit Hilfe digitaler Prozesse gemeistert werden können.

+49 30 257 577 50
ines.prokop@bvbs.de


Dipl.-Math. Stefanie  Samtleben

Dipl.-Math. Stefanie Samtleben
Gruppenleiterin Integrale Fabrikplanung, Fraunhofer IFF

Stefanie Samtleben bearbeitet am Fraunhofer IFF Forschungsprojekte mit den Schwerpunkten Energieeffizienz und IT-Entwicklung, seit 2015 überwiegend aus dem Umfeld der Bauwirtschaft. Dabei geht es um die intuitive Aufnahme von Anforderungen in Forschungsbau ...

Stefanie Samtleben bearbeitet am Fraunhofer IFF Forschungsprojekte mit den Schwerpunkten Energieeffizienz und IT-Entwicklung, seit 2015 überwiegend aus dem Umfeld der Bauwirtschaft. Dabei geht es um die intuitive Aufnahme von Anforderungen in Forschungsbauten, aber auch um den Austausch von Informationen über Plattformen und die Verknüpfung von Informationen aus verschiedenen Dateiformaten. Ein gut funktionierender Informationsfluss ist die Basis für Industrie-4.0-Anwendungen und durchgängige, nachhaltige Datennutzung.

+49 391 409 01 24


Heinz-Michael Ruhland

Heinz-Michael Ruhland
BIM-Evangelist, NEVARIS Bausoftware GmbH

Heinz-Michael Ruhland ist Dozent für BIM an der Hochschule Karlsruhe, Chair beim österreichischen Normenausschuss Austrian Standards und seit 2018 strategischer Treiber des Themas BIM bei NEVARIS Bausoftware GmbH (ein Unternehmen der Nemetschek Group).


Heinz-Michael.Ruhland@nevaris.com


Klaus Teizer

Klaus Teizer
Geschäftsführer, Vollack Gruppe

Klaus Teizer war nach dem Bauingenieurstudium in Karlsruhe und Wien viele Jahre im Bau- und Projektmanagement tätig. Über ein Jahrzehnt verantwortete er in der Vollack Gruppe den Bereich Technik und Innovation und ist heute als Geschäftsführer tätig. Er is ...

Klaus Teizer war nach dem Bauingenieurstudium in Karlsruhe und Wien viele Jahre im Bau- und Projektmanagement tätig. Über ein Jahrzehnt verantwortete er in der Vollack Gruppe den Bereich Technik und Innovation und ist heute als Geschäftsführer tätig. Er ist Lehrbeauftragter am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und Dozent an der Hochschule Karlsruhe. Er engagiert sich ehrenamtlich bei buildingSMART Deutschland e. V. und German Lean Construction Institute – GLCI e. V.

Moderation

Martin Schmiedel

Martin Schmiedel
Vorstand, GFKD AG

Martin Schmiedel ist Vorstand der GFKD - Gesellschaft für kommunale Digitalisierung AG. Seine Leidenschaft gilt der Gestaltung von Arbeits-, Lebens- und Lernwelten der Zukunft und der Frage, wie diese mit Hilfe von Technologien sinnvoll eingesetzt werden k ...

Martin Schmiedel ist Vorstand der GFKD - Gesellschaft für kommunale Digitalisierung AG. Seine Leidenschaft gilt der Gestaltung von Arbeits-, Lebens- und Lernwelten der Zukunft und der Frage, wie diese mit Hilfe von Technologien sinnvoll eingesetzt werden können.

+49 171 3358019
martin.schmiedel@gfkd.ag

Teilen:

Veranstalter

GFKD AG

GFKD AG

Unterstützung für die Immobilienbranche bei der Gestaltung zukunftsorientierter Arbeitswelten.​

Partner

NEVARIS Bausoftware GmbH

NEVARIS Bausoftware GmbH

Als Technologieführer trägt die NEVARIS Bausoftware GmbH als Teil der weltweit agierenden Nemetschek Group zu Innovationen speziell für die Baubranche bei.